Kontaktstark verkündigenl

Grundzüge bibeltreuer Predigt

Inhalt

Vorwort 9

Grundsätzliches 11
Leitsatz 1: Vollmacht 11
Leitsatz 2: Fundament 13
Leitsatz 3: Gesetz und Evangelium 15
Leitsatz 4: Umkehr und Sinneswandel 16
Leitsatz 5: Geistliche Anrede 17
Leitsatz 6: Glaubenszeugnis 18
Leitsatz 7: Rettungsdienst 19

Brückenschlag 21
Instrumentaler Gebrauch des Verstandes 21
Kontaktgeschehen 22

Bewegung 25
Bewegung in der biblischen Predigt 26
Handlungen zur Veranschaulichung 27
Wer tut was? 29
Beispiele in der Predigt 30
Keine Märchen! 31

Bildhaftes 33
Visuelle Komponente 33
Veranschaulichen, nicht definieren 34
Möglichst konkret ausdrücken! 36

Kontraste 39
Auffallende Ausdrücke 39
Verankerung im Alltag 40
Reihenbildung 42
Auflösung liturgischer Formen 44
Verfremdung 46

Umgang mit Emotionen 46
Gefühlsambivalenz 49
Emotionen in der Predigt 50
Irradiation 52
Interferenz 54

Personenhaftes 55
Persönliche Bedeutsamkeit 55
Bedeutsam nur für Prediger 57
Hörer hören anders 59
Flucht in die Beobachterstellung 60
Langfristiges Behalten 62

Kontaktimpulse 65
Mimik, Gestik und Tonfall 65
Verbale Impulse, Fragen 66
Konjugationsformen und persönliche Fürwörter 68

Projektive Identifikation 71
Identifikation 71
Projektion 72
Strukturgesetze projektiver Identifikation 74

Aktivierung 78
Empirische Befunde und Tatsachen 78
Moderne Tendenzen 81
Neutestamentliche Modelle 81
Möglichkeiten sprachlichen Ausdrucks 85

Anfang und Ende 88
Einleitungen als Einstieg 88
Fehlleistungen 90
Viele Möglichkeiten92
Heterogene Bestandteile 94
Predigtschluß 96
Perspektivwechsel 97

Verkündigungsgespräch 100
Diskussionsleitung 101
Informationsfragen 101
Fragen nach den Motiven des Handelns 104
Andere Arbeitsfragen 108
Nachbehandlung der Antworten 109

Download

Kontaktstark

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.